• Drahtbehälter wird per Scann am Fertigungsauftrag angemeldet

    Arbeitsplan Wicklung schalten
  • Fertigungsauftrag Spulen wird gescannt

    Arbeitsplan Wicklung schalten
  • Arbeitsplan Wicklung schalten

    Arbeitsplan Wicklung schalten

Unser Qualitätsanspruch

Bei der Fertigung von Statorwicklungen hat die konventionelle Herstellung in Handarbeit einen sehr hohen Anteil. Zwei Dinge waren uns deshalb von Anfang an wichtig: Wir haben feste Strukturen und Arbeitsabläufe geschaffen, um die Fehlerquote auf ein Minimum zu reduzieren. Und wir haben alle technischen Möglichkeiten genutzt, um eine gleichbleibend hohe Qualität garantieren zu können. Das fängt bei der Kennzeichnung der im Wareneingang erfassten Drahtbehälter an, geht über die Verwendung eines Identifikations-Codes und die Erfassung sämtlicher Prozessdaten bis hin zu einer Endprüfung für jedes einzelne Fertigungsprodukt. Das Ergebnis ist eine 100%-Kontrolle mit lückenloser Rückverfolgbarkeit: Jedes Produkt, das unser Haus verlässt, ist geprüft und besitzt eine Vita mit allen Fertigungs- und Prüfdaten.