• Standard Statorwicklungen 01

Freitragende Spulen

Neben Spulen für magnetische Kupplungen und Wirbelstrombremsen produzieren wir auch orthozyklisch gewickelte Spulen. Dabei setzen wir auf eine maschinelle Wicklung bzw. Fertigung. Auf kundenspezifische Anforderungen bezüglich verschiedener Anschlüsse gehen wir im Bedarfsfall gerne jederzeit ein.

Technische Spezifikationen

  • Orthozyklische Spulen bzw. Luftspulen (maximaler Füllfaktor auf kleinstmögliche geometrische Abmessung der Spule)
  • Erhöhte Formsteifigkeit durch spezielle Verbackmethode
  • Variable geometrische Abmessungen
  • Rückverfolgbarkeit durch ID-Code